K-Tape

Rückenschmerzen?

K-Taping bietet eine Vielzahl an neuen Behandlungsmethoden und ist bestens für werdende und frisch gebackene Mütter und Ihre Kinder geeignet, da es frei von Medikamenten und Wirkstoffen ist. Durch speziell erlernte Anlagetechniken ermöglicht das Tape, Einfluss auf Ihr größtes Organ, die Haut, zu nehmen und somit Ihnen Ihre Beschwerden zu nehmen.

Anwendungsgebiete

  • Verbesserung der Muskelfunktion bei Verspannungen

  • Unterstützung der Gelenke

  • Schmerzreduktion

  • Aktivierung des Lymphsystems

  • Verbesserung des Milchflusses

K-Taping kann hilfreich sein bei

  • Nackenverspannungen

  • Kopfschmerzen

  • Rückenschmerzen

  • Ischias-Beschwerden

  • Milchstau

  • Verzögerter Rückbildung der Gebärmutter

  • Reduktion der Rektusdiastase

  • Blähungen des Säuglings

Diese Leistung wird von Ihrer Krankenkasse leider nicht bezahlt und ist somit eine Eigenleistung.